Stärkung des Wirtschafts- und Schulstandorts


Mein nächstes Ziel ist der Erhalt sowie die Weiterentwicklung Lauterbachs als Schul- und Wirtschaftsstandort. Eine gute schulische Ausbildung ist Basis für gute Zukunftschancen.

 

Ich meine, unsere Kinder und Jugendlichen haben einen Anspruch auf Schulen, die ihnen das Rüstzeug für eine berufliche und soziale Existenz vermitteln.

 

Der Schulstandort Lauterbach kann trumpfen mit zwei Grundschulen, einer Haupt- und Realschule mit Förderstufe, einer Schule für Lernhilfe, dem Gymnasium, einer Berufschule, der Berufsfachschule, Fachoberschule sowie beruflichem Gymnasium und dem Lehrbauhof. 

 

Kinder und Jugendliche sowie Auszubildende können entsprechend ihrer Voraussetzungen individuell gefördert werden; all dies schafft die besten Voraussetzungen für gut ausgebildete und qualifizierte Arbeitskräfte.

In Lauterbach befindet sich außerdem der Sitz des Bildungszentrums für Elektrotechnik im Zentralverband des Deutschen Elektrohandwerks, einer bundesweit bedeutenden Einrichtung. (Stadt – 5,2 Mio. € investiert, 80 % Zuschuss)

 

Dies alles gilt es zu erhalten!

Auch wenn die Stadt nicht für die Schulen zuständig ist, werde ich mich mit ganzer Kraft für die Verbesserung und Weiterentwicklung dieses wichtigen Themenbereiches einsetzen.

 

Wesentlicher Faktor ist aber auch, dass die hier lebenden Menschen auch hier bzw. in der Region ihren Arbeitsplatz haben. 

 

Lauterbach ist aufgrund der Lage und optimaler Verkehrsanbindungen zentraler Wirtschaftsstandort für den Vogelsbergkreis und die nähere Region. 

 

Dies wird auch deutlich anhand der Arbeitsplätze Lauterbachs mit rd. 6.782 (sozialversicherungspflichtig Statistisches Landesamt 30.06.2017 – Alsfeld 6.736).

 

Wir sind traditionell Produktions-, Gewerbe- und Handelsstandort, und daran müssen wir festhalten.

 

Regionalbewusstsein und das Besinnen auf unsere Qualitäten:

 

Nämlich zuverlässige und gut ausgebildete Facharbeitskräfte sprechen für Lauterbach als

zentralen Wirtschaftsstandort. 

Also genau mitten in Hessen, Deutschland und 

Europa. Auch das ist eine Chance.